Wir haben ein neues Clubauto!

Der Toyota Land Cruiser hat 8 Sitze, Automatikgetriebe mit Untersetzung, Differentialsperren, ein höhenverstellbares Fahrwerk (zusätzliche 10cm) und beinahe Vollausstattung. Wir haben lange gesucht und nun dieses Auto bei einem Toyota Mechaniker in Burgenland gefunden. Der Landi wurde 2003 gebaut, hat nun 200.000km und keinerlei Mängel. Er ist in einem sehr guten Zustand und wie von vielen gepriesen das zuverlässigste Auto, das jemals gebaut wurde. Im Gebrauchtmarkt findet man viele Land Cruiser mit mehreren Hunderttausend Kilometern, einige haben sogar über eine Million Kilometer. Genau dieser Jahrgang des Land Cruiser ist neben dem Toyota Hilux das einzige Auto, das jemals den Nordpol erreicht hat. Es dürfte also perfekt für unsere Zwecke sein 😀

Kommendes Wochenende am Samstag, den 31.03.2018 werden wir anfangen unsere Terrasse zu sanieren. Vorerst
werden wir sie zerlegen, der Unterbau muss nämlich fix ausgetauscht werden. Auf jeden Fall muss der große Stamm
(wo der Adler drauf steht) durch einen neuen ersetzt werden. Die Stützen des Unterbaus werden nun einbetoniert.
Dies alles werden wir in mehreren Wochenenden erledigen. Natürlich wird dabei für Speis und Trank gesorgt.
Danach gibt es auch direkt auf unserer Landewiese ein Osterfeuer! Außerdem sponsert Andi uns seinen alten
Fernseher für die Clubhütte, den werden wir auch montieren und wieder Fliegervideos schauen 😉

Share on FacebookShare on Google+Share on LinkedInTweet about this on TwitterEmail this to someone

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.