Windwerte

Am Aineckgipfel befindet sich eine sehr gute Wetterstation vom Lawinenwarndienst Salzburg. Die Daten sind auf www.lawis.at unter dem Namen St.Michael: Aineck | Aineckstubn und im Bild unten zu sehen.

Falls die Station wieder einmal ausgefallen ist, könnt Ihr weiter unten auch die Windwerte für Obertauern: Gamsleitenplatte oder Muhr: Marislscharte | Balonspitze checken. Bei der Balonspitze ist das zweite Winddiagramm vom Gipfel. Weitere Stationen, sowie den Standort dieser genannten Stationen findet ihr im LAWIS-Tool weiter unten.


Druckdifferenz (FÖHN)

Für den Lungau ist immer ein Auge auf den aktuellen Druckunterschied zwischen Klagenfurt und Salzburg zu werfen. Ab 3hpa kann es je nach Wetterlage schon turbulent werden (z.B.: wenn zusätzlich auch noch überregionaler Südwind bei Südföhn oder Nordwind bei Nordföhn prognostiziert ist – vor Allem im Frühjahr bzw. allgemein in Zeiten mit hohem Temperaturgradient). Ab 4hpa sollte man generell auf einen Gleitschirmflug im Lungau verzichten. Die aktuelle Druckdifferenz (iFrame vom Soaringclub Präbichl):


St.Michael: Aineck | Aineckstubn

Obertauern: Gamsleitenplatte

Muhr: Marislscharte | Balonspitze


LAWIS Wetterstationen


iFrame von www.lawis.at

Kommentare sind geschlossen.